Donauriesling 2021

9,50 

Strahlendes Goldgelb. Aussergewöhnliches Aromen von vegetabilen Noten über fruchtige Nuancen (grüne Birnen, Marillen) bis hin zu grasig frischen Elementen wie Brennnessel. Ein sehr facettenreicher Wein im Geschmack nach Quitte, Nelken und Apfelkompott. Voluminösen Körper. Gut eingebunden Säure und langer Abgang. Ein überraschender Wein mit Lagerpotential.

Alkohol: 12,0 % vol.

Restzucker: 8 g/l – trocken

Säure: 7,0 g/l

Prädikat: Qualitätswein

Only

  

DIE TRAUBE

Manche Ries­ling­fans wer­den bei Nen­nung dieser Beze­ich­nung zum großen Frageze­ichen mutieren. Ver­ständlich. Denn Donau­ries­ling ist eine neue Sorte mit bis­lang sehr geringer Ver­bre­itung auss­chließlich in Öster­re­ich. Gezüchtet wurde die Sorte bere­its 1978 auf der Höheren Bun­deslehranstalt für Wein- und Obst­bau in Klosterneuburg. Eltern und Mit­beteiligte sind Ries­ling und eine Kreuzung von Freiburg­er Sorten mit Anteilen von Seyve Vil­lard (eine um 1928 gezüchtete Hybride aus Frankre­ich), Pinot Gris und Gutedel.

Kategorie:
Aktualisieren…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.